+++ Jetzt bewerben für den Ehrenpreis für soziales und kulturelles Engagement! +++ GIMME!
+++ Wir bieten kostenlose Gründungsberatung im Bereich Soziales +++ Sag mir mehr!
+++ Lade dir kostenlos unsere Social Pattern Cards herunter +++ Hier lang
+++ SOCIAL INNOVATION NIGHT +++ 9. Oktober 2024 +++ KLICK

Social Business Model – reloaded, 23.11.23

Donnerstag | 23. November 2023 | 09:30 - 12:30 Uhr

Ärmel hoch! Wir entwickeln mit Euch zusammen euer soziales Geschäftsmodell weiter und bessern so Schwächen und Risiken aus.

Ein funktionierendes, zukunftsfähiges Geschäftsmodell (GM) ist für den langfristigen Erfolg eines Projekts unerlässlich. Wie genau dieses Modell aussieht, ist aber bei sich schnell verändernden oder wachsenden Organisationen manchmal nicht ganz klar. Wenn ein Projekt sich weiterentwickelt, muss auch das Geschäftsmodell innoviert werden. Für einen gründlichen Blick hierauf fehlt im Alltagsgeschäft gerne mal die Zeit oder das nötige Handwerkszeug.

Mit diesem Workshop nehmen wir uns Zeit, die einzelnen Bausteine eures sozialen GMs zu beleuchten. Wir untersuchen genauer, wie eure Wirkung und die Finanzierung ineinandergreifen und identifizieren, wo Potentiale und Risiken liegen. Darauf aufbauend werden neue Impulse für die Anpassung eures GMs gegeben und konkrete nächste Schritte festgehalten. Der Workshop ist praxisorientiert und wir kommen gemeinsam ins Arbeiten.

Für wen ist der Workshop?

Wenn mindestens einer der folgenden Punkte auf dich zutrifft, bist du genau richtig:

  • Ihr habt eine erste Idee für ein Geschäftsmodell und vielleicht erste Erfahrungen gesammelt. So richtig tief in die Geschäftsmodell- Entwicklung seid ihr aber noch nicht eingestiegen
  • Ihr habt ein funktionierendes Geschäftsmodell, wollt jetzt aber neue Geschäftsfelder entdecken oder euch weiterentwickeln
  • Ihr habt die erste Gründungsphase hinter euch und wollt euer Projekt auf stabile Strukturen stellen
  • Ihr wollt unabhängig(er) von Fördergeldern werden

Bei „soziale Geschäftsmodelle reloaded“:

  • Erlangt ihr tiefes Verständnis über euer aktuelles Geschäftsmodell
  • Identifiziert die Schwächen und Stärken eures Modells
  • sammelt basierend darauf neue Inspiration oder
  • entwickelt konkrete nächste Schritte

Der Workshop ist auf 15 Teilnehmende begrenzt.

In dem Workshop gehen wir davon aus, dass alle Teilnehmende bereits eine (Social) Business Model Canvas genutzt haben oder sich damit sicher fühlen. Falls dir dieses Wort ganz fremd ist, nutze gern die Zeit vor dem Workshop dich noch ein wenig damit vertraut zu machen. Schreib gerne sophie.dams@gruenhof.org bei Fragen dazu 🙂

Wer gibt den Workshop?

Durchgeführt wird der Workshop von Sophie Dams und weiteren Kolleg*innen aus dem Social Innovation Lab Team. Sophie hat ihre Masterarbeit über soziale Geschäftsmodelle geschrieben und entwickelt sich seitdem zu unserer Geschäftsmodellexpertin im Lab. Die Kombi aus wissenschaftlichem Fundament und Praxiswissen runden den Workshop ab.

Kostenpunkt? 0€!

Das Projekt “Social Business Models reloaded”, zu dem die Geschäftsmodell-Workshops gehören ist gefördert, weshalb wir diesen Workshop 3-mal kostenlos anbieten können.

Wegen der Förderung müssen wir ungewöhnlich viele Informationen bei der Anmeldung abfragen. Wir hoffen auf dein Verständnis – danke! 🙂 Falls du Probleme mit den Fragen hast, oder ein Feld nicht ausfüllen kannst, lass dieses einfach leer oder melde dich bei Sophie: sophie.dams@gruenhof.org

Die Europäische Union fördert in Deutschland zusammen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz Programme und Projekte als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie, finanziert aus der Aufbauhilfe für den Zusammenhalt und die Gebiete Europas (REACT-EU) im Rahmen von NextGenerationEU.

Du willst Events wie dieses nicht mehr verpassen? Dann melde Dich fürden Social Innovation Lab Newsletter an!

  • Sophie Dams
  • Online (Zoom)
  • kostenlos