Soziale Innovation als Schlüssel für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Wir glauben, dass soziale Herausforderungen lösbar sind. Allerdings nicht einfach so und schon gar nicht im Alleingang. Deshalb haben wir uns als Social Innovation Lab auf die Fahnen geschrieben, soziale Innovateure*innen zusammen zu bringen und zu unterstützen. Wir bieten Raum zum Arbeiten, Workshops, gezieltes Coaching und Zugang zu einem großen Netzwerk. Damit können aus Ideen sinnstiftende Dienstleistungen und Produkte werden und damit echte Innovationen, die Lücken im Sozialsystem schließen.
innovation
Unsere Angebote

Ob im Sozionauten-Förderprogramm, mit einer Innovationsbegleitung, Beratung oder bei unseren Events: Wir vermitteln Euch das professionelle Handwerkszeug, um ein verlässliches, innovatives Prozess-Design für Euer Projekt auf die Beine zu stellen.

Zu den Angeboten
Unser Lab

In unserem Social Innovation Lab bieten wir Euch die Möglichkeit, kostenfreies Co-Working zu nutzen und sich vor Ort mit der kreativen Community des Kreativparks Lokhalle auszutauschen und zu vernetzen.

Zum Lab
Unser Netzwerk

Innovation und Wandel in einer Gesellschaft gelingen nur gemeinsam: Wir stellen Euch unsere starken Partner im sozialen Sektor und erfolgreiche Alumni des Social Innovation Labs vor.

Zum Netzwerk

Aktuelles aus dem Lab

workshop special scrum master
11.+12. Februar 2019
Scrum Training für gemeinnützige Organisationen in Freiburg

Dieses zwei-tägige Training richtet sich ausschließlich an MitarbeiterInnen von gemeinnützigen Organisationen (Nonprofit Organisations, NGOs) und social businesses. Inhaltlich orientiert er sich an einem typischen Scrum Training und gibt zusätzlich einen kleinen Überblick über die agile Arbeitswelt. Der Workshop ist ausgebucht, aber die nächsten Trainings sind schon geplant. Meldet Euch bei Interesse dirket bei hello@swapwork.de .

13.02.2019
Rückblick Social Innovation Night

Social Innovation Night verpasst? Hier kannst Du sie nochmal anschauen und hier lesen, was fudder darüber berichtet.

Bei der Social Innovation Night erzählen Macher*innen aus dem sozialen Sektor über ihre innovativen Projekte in der Region Freiburg.

Diesmal haben wir soziale Innovateure aus dem Sozionauten-Programm 2018 begrüßt.

01+02.03.2019
Design Thinking

Design Thinking is a human-centered methodology for innovation. This popular approach emphasizes deep listening, empathy, whole-brain thinking, radical collaboration, and creativity. Beyond its use for traditional product development, it has been applied to a variety of fields such as architecture, urban planning, social innovation, public governance, as well as career and workflow planning.
 The fee for Social Innovation Lab members is at 200 EUR. Find out more here.

glück würfel
12.03.2019
Fachtag Soziallotterien (Karlsruhe)

Macht Euch fit für Anträge! Das Diakonische Werk Baden veranstaltet gemeinsam mit uns am 12.03.2019 von 10-16 Uhr einen Fachtag Soziallotterien in Karlsruhe-Rüppurr. Insbesondere wird es um Förderanträge beim Deutschen Hilfswerk (DHW) und Neuerungen in der Fördersystematik bei der Aktion Mensch gehen. Anmeldung bis zum 28.02.2019 hier, Agenda als pdf hier.

Unsere Partner

Das Social Innovation Lab ist ein Projekt des Grünhof. Das Co-Working im Social Innovation Lab ist ein Angebot des Grünhofs mit freundlicher Unterstützung der Heidehof Stiftung.
Die Diakonie Baden und die Diakonie Breisgau-Hochschwarzwald sind und waren von Anfang an wichtige strategische Partner, die mit uns Ideen entwickeln, wie wir Innovation in den sozialen Sektor bringen können.
Wir bedanken uns bei der Robert Bosch Stiftung und der Deutschen Postcode Lotterie für die Unterstützung des Social Innovation Labs.

Und wir haben noch weitere Kooperationen und Förderer!