+++ Jetzt bewerben für den Ehrenpreis für soziales und kulturelles Engagement! +++ GIMME!
+++ Wir bieten kostenlose Gründungsberatung im Bereich Soziales +++ Sag mir mehr!
+++ Lade dir kostenlos unsere Social Pattern Cards herunter +++ Hier lang
+++ SOCIAL INNOVATION NIGHT +++ 9. Oktober 2024 +++ KLICK

How to be a Social Innovator

Mittwoch | 06. Dezember 2023 | 12:30 - 14:00 Uhr

Das Umfeld, in dem soziale Organisationen handeln, ist dynamisch und anspruchsvoll: wachsende Aufgabenfelder durch komplexe soziale Herausforderungen, gleichzeitig steigende Kosten bei sinkenden öffentlichen Geldern und zunehmender Fachkräftemangel. Was können wir aus Innovationsforschung und Organisationssoziologie dazu lernen? Welches Wissen, welche Haltungen und Arbeitsweisen können uns ganz konkret und praktisch helfen, konstruktiv mit Veränderung im Außen und schnellem Wachstum umzugehen? Wie können wir unterscheiden, wann wir überhaupt Innovation brauchen und wann nicht?

Im Workshop “How to be a Social Innovator” vermitteln wir Euch Wissen zu verschiedenen Organisationsstrukturen und erklären, welche Arbeitsweisen und Prozesse eine Organisation implementieren kann um auch in einem dynamischen Umfeld effektiv zu bleiben.

Diese Fragen adressiert der Workshop:

  • Was sind passende Prozesse und Strukturen für eine Organisation, die Neues hervorbringen will?
    Wie gelingt das effektive Zusammenarbeiten in volatilen Zeiten?
  • Wo brauchen wir Innovation und wo auch nicht?
  • Wie kann ich meine Organisation innovativer gestalten?
  • Welche Haltungen und Arbeitsweisen können uns helfen, konstruktiv mit schnellem Wachstum und/oder Veränderung umzugehen?
  • Oder einfach: Wie schaffen wir im Alltag einen Experimentierraum für Innovation?

Bei “How to be a Social iInnovator” lernt ihr:

  • verschiedene Modelle für Organisationsstrukturen kennen sowie Organisationsprozesse, die einen flexiblen und konstruktiven Umgang mit Veränderungen ermöglichen
  • den Unterschied kennen, wann es Innovation braucht und wann auch nicht
  • konkrete Tipps, mit denen ihr kleine Frei- und Experimentierräume für Innovation schaffen könnt

Wann? 06. Dezember 2023
Um? 12.30-14 Uhr 
Wo? Online

Zielgruppe: Hauptamtliche, Ehrenamtliche und Menschen mit Führungsverantwortung aus Nonprofits, Kirche, Wohlfahrt, sozialen Initiativen und wachsende Social Businesses

Für alle kostenpflichtigen Workshops gilt: Organisationen mit Quartierbezug können für die Teilnahme eine finanzielle Förderung durch die „Quartiersakademie“ beantragen. Die Quartiersakademie wird finanziert aus Landesmitteln, die der Landtag Baden-Württemberg beschlossen hat. Der Antrag muss im Voraus gestellt werden. Nähere Informationen erhaltet ihr auf der Webseite: www.quartiersakademie.de.

Ermöglicht wird die Veranstaltung durch die freundliche Unterstützung der Deutschen Postcode Lotterie.

Du willst Events wie dieses nicht mehr verpassen? Dann melde Dich für unseren Newsletter an!

  • online
  • 80€ regulär, 40€ für Non-Profits, 30€ für SIL-Mitglieder; Für alle kostenpflichtigen Workshops gilt: Organisationen mit Quartierbezug können für die Teilnahme eine finanzielle Förderung durch die „Quartiersakademie“ beantragen. Die Quartiersakademie wird finanziert aus Landesmitteln, die der Landtag Baden-Württemberg beschlossen hat. Der Antrag muss im Voraus gestellt werden. Nähere Informationen erhaltet ihr auf der Webseite: www.quartiersakademie.de.