+++ Jetzt bewerben für das Sozialstarter-Programm 2023 +++ geht hier!
+++ Bewerbung für Coworking-Stipendium +++ Gibt's hier!
+++ Wir bieten kostenlose Gründungsberatung im Bereich Soziales +++ Sag mir mehr!
+++ Praktikum im Sozialstarter-Programm +++ INFOS
+++ GeBauT Programm +++ ZUM PROGRAMM
+++ jetzt das Crowdfunding vom WICKELBOARD unterstützen +++ unbedingt!
+++ Jetzt fürs D-Care Lab BW 2023 bewerben! +++ D-Care Lab
Titelbild Ausschreibung D-Care Lab 2023

3. Infoveranstaltung zur D-Care Lab-Ausschreibung

Mittwoch | 14. Dezember 2022 | 14:00 Uhr

Sie wollen sich über die D-Care Lab-Ausschreibung informieren? Dann kommen Sie zu unserer Infoveranstaltung und schaffen Sie in Innovation in der Pflege!

Einfach hier anmelden: www.bit.ly/anmeldung_ic

Infos zur Ausschreibung finden Sie hier: D-Care Lab BW 2023

 

Wie die Innovationsentwicklung funktioniert

10 Innovationsteams aus ganz Baden-Württemberg entwickeln ab März 2023 individuelle Lösungen im Bereich der ambulanten Pflege, Kurzzeitpflege und sozialräumlichen Versorgung. Im D-Care Lab BW bieten wir aktuellstes sozialunternehmerisches Know-how, Methoden, Ressourcen und ein großes Netzwerk um innovative Ideen zeiteffektiv zu entwickeln und im Anschluss erfolgreich umzusetzen. Wir halten den Prozess für Sie und begleiten Schritt für Schritt: In fünf Modulen kommen Sie so von der Problemexploration und Lösungsfindung über die Entwicklung eines Prototypen, bis zur Erarbeitung eines sozialen Geschäftsmodells und gehen mit einem fertigen Konzept aus dem Programm, das Sie vor Ort implementieren können. Zwischen den Präsenzmodulen beraten wir Sie bei der eigenständigen und schrittweisen Weiterentwicklung Ihrer Lösungen.

 

Wer sich bewerben kann

Das Programm richtet sich an Vertreter*innen von Kommunen, Leistungsträgern, Leistungserbringern, Unternehmen und Organisationen mit Bezug zur ambulanten Pflege, Kurzzeitpflege sowie zivilgesellschaftliche und ehrenamtliche Akteure, die vor einer konkreten Herausforderung im Bereich der Kurzzeitpflege, ambulanten Pflege oder sozialräumlichen Versorgung stehen. Bewerben können sich nur organisationsübergreifende Tandem-Teams aus zwei der genannten Bereichen.

 

Was Sie aus dem Programm mitnehmen:

Unmittelbare Mehrwerte

  • eine funktionierende Lösung für ein bestehendes Problem mit Geschäftsmodell und Finanzierungsstrategien
  • agiles und unternehmerisches Methoden- und Prozesswissen
  • ein erweitertes Netzwerk und Kooperationen mit relevanten Akteuren in ganz Baden-Württemberg

Mittel- und langfristige Mehrwerte

  • nachhaltige Steigerung des Innovationspotenzials der eigenen Organisation/Kommune durch
  • eine sozial-unternehmerische Haltung und kreatives Methodenwissen.
  • online via Zoom: https://us06web.zoom.us/j/83997974014