+++ Jetzt bewerben für den Ehrenpreis für soziales und kulturelles Engagement! +++ GIMME!
+++ Wir bieten kostenlose Gründungsberatung im Bereich Soziales +++ Sag mir mehr!
+++ Lade dir kostenlos unsere Social Pattern Cards herunter +++ Hier lang
+++ SOCIAL INNOVATION NIGHT +++ 9. Oktober 2024 +++ KLICK
Demokratie schützen

Zusammen geht es besser!

06. Februar 2024

Die Enthüllungen des Recherche-Teams von CORREKTIV haben eine Welle des Protests gegen Rechts und für die Grundsätze unserer Demokratie ausgelöst. Hunderttausende Menschen gehen deutschlandweit auf die Straßen, um sich klar zu positionieren. Viele fragen sich: Was kann ich noch tun?

Wir, das Social Innovation Lab des Grünhof e.V., finden mit unserer täglichen Arbeit und gemeinsam mit anderen motivierten und mutigen Macher*innen innovative Lösungen für eine vielfältige Gesellschaft, die nichts und niemanden ausschließt. Wir bestärken Menschen und soziale Projekte, die sich für Demokratie, Zusammenhalt und Gemeinwohl einsetzen. Wir wissen – und sagen es gerne weiter: Niemand muss und kann alles allein machen. Zusammen geht es besser.

Also schließt euch an! Es gibt in Freiburg viele fantastische Menschen, die sich organisieren, die wichtige Initiativen bilden, vorbildliche Projekte hochziehen und sich jeden Tag in ihrem Beruf sozial engagieren. Wir begleiten viele dieser Projekte und erleben gemeinsam mit ihnen die täglichen Herausforderungen, die zu wenig strukturelle Förderung und generelle Skepsis gegenüber impact-over-profit Projekten mit sich bringen.

Viele soziale Projekte und Innovationen stehen auf wackeligen wirtschaftlichen Füßen, sind immer nur von einer kurzfristigen Projektförderung zur nächsten finanziert und ohne den wertvollen Einsatz Ehrenamtlicher gar nicht möglich. Hilfe und Unterstützung sind willkommen und notwendig. Immer!

Hier sehen wir vor allem die Unternehmer*innen in der Pflicht: Gerade junge social Startups, die wichtige Arbeit leisten, bekommen mit langfristigen Partnerschaften Sicherheit und können ihre Wirkung besser entfalten.

Jede*r von uns kann außerdem im Alltag seinen Beitrag für eine vielfältige, offene und bunte Gesellschaft leisten: grenzt niemanden aus, bleibt offen und gebt den Gesprächen über Demokratie, gegen Rechts und für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt Raum. Schaut in die starke Freiburger Zivilgesellschaft und schaut euch die Projekte an, die eure Unterstützung brauchen!

Projekte wie:

Bike Bridge

Bildung für alle e.V.

MarhaBar

Zusammenleben e.V.

Moderner Kunstverein

Dies sind nur ein paar Freiburger Leuchttürme. Unterstützt mit Spenden, Zeit oder Hirnschmalz diese Solidaritäts-Bollwerke und macht sie so stärker. Erhöht durch euren Einsatz die Wirkung derer, die neue, inklusive Strukturen in der Stadt aufbauen.

Weitere unterstützenswerte Projekte:

www.haus-des-engagements.de (Haus des Engagements)

www.engagement-wegweiser.de

www.freiburg.de/pb/229292.html

www.mitmachboerse.de/freiburg/projects/time

www.freiwillige-freiburg.de

www.caritas-freiburg.de/unser-verband/ehrenamt