+++ Alle Infos zu unserem internationalen Projekt für Innovation in der Pflege +++ GIBT'S HIER

Zuwachs gesucht: Stelle frei im Social Innovation Lab

Donnerstag | 01. Juli 2021 | 00:00 Uhr

Projektmitarbeit Sozionauten und weitere Förderformate (60%-80%, w/m/d)

Im Social Innovation Lab bringen wir Menschen, Organisationen und Kompetenzen in Freiburg und der Region zusammen und begleiten sie dabei, innovative Lösungen für soziale Herausforderungen zu finden und umzusetzen. Unsere Vision ist eine lebenswerte Gesellschaft für alle, in der soziale Herausforderungen uns dazu motivieren, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Das Social Innovation Lab ist eine Initiative des Grünhofs und der Heidehof Stiftung und ist im Kreativpark Lokhalle in Freiburg angesiedelt.

Wir suchen ein neues Teammitglied für die Projektorganisation und -durchführung unserer Formate, insbesondere dem Sozionauten-Programm, einem 9-monatigen Innovationsprogramm für den sozialen Sektor. Nach zwei erfolgreichen Pilotdurchgängen führen wir das Programm dieses Jahr erstmals in Kooperation mit der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege BW durch. Es soll fortan jährlich stattfinden.

Losgehen kann’s von uns aus frühestens ab Juli, Bewerbung bitte bis zum 20. Juni mit Lebenslauf und Anschreiben in einem pdf-Dokument an jella@gruenhof.org (hier oder unter 0761- 76993430 sind auch alle Rückfragen gut aufgehoben).

Mehr Infos zur Stelle gibt’s hier (oder unten im Fließtext).

Hier gibt’s noch mehr Infos zu uns:

DIE STELLE: RAHMENDATEN (siehe auch pdf der Stellenausschreibung)

Deine Rolle:

Du steigst ein ins Co-Management des Sozionauten-Programms, indem Du das Programm mit konzipierst, die Workshops planst und durchführst und die Teilnehmenden durch einen Design-Thinking-Prozess
begleitest. Zudem arbeitest Du in den anderen Bereichen des Social Innovation Labs (SIL) mit, z.B. bei der Weiterentwicklung und Durchführung von Events und Workshops für die Coworking- und Alumni- Community des SIL.

Deine Aufgabenschwerpunkte:

Planung und Organisation sowie Mit-Entwicklung und Mit-Durchführung des 9-monatigen Sozionauten-Programms inkl. Prozessentwicklung und Organisation von Workshops und Events Unterstützung von Coaching und Begleitung der teilnehmenden Organisation bei der Entwicklung sozial-innovativer Projekte

Organisatorische Betreuung der teilnehmenden Organisationen
Öffentlichkeitsarbeit im Projekt: grafische Aufbereitung von Inhalten für die Kommunikation nach außen (z.B. Webseite, Social Media), Pressearbeit und Marketing

Was wir erwarten:

Erste Erfahrungen in der Planung und Organisation, Entwicklung und Durchführung von Workshops oder anderen Bildungsformaten
Erfahrungen mit der Betreuung von Menschen und Organisationen (die teilnehmenden Organisationen aus dem sozialen Sektor)

  • Erste theoretische und praktische Kompetenzen im Feld Sozialunternehmer:innentum und soziale Innovationen
  • Lust auf Kommunikation und Netzwerken mit vielfältigen Menschen in unterschiedlichen Initiativen und Organisationen (vom For-Profit-Startup über ehrenamtliche Macher:innen und kreative Künstler:innen bis hin zu IT-Fachmenschen) in der Grünhof-Community
  • Selbstständigkeit & Eigeninitiative in einem hoch dynamischen Umfeld
  • Bereitschaft, sich mit Team und Organisation persönlich und beruflich weiterzuentwickeln

Was sonst noch nice to have wäre:

  • Social Media Kompetenz (Facebook, Instagram)
  • Erfahrung mit WordPress
  • Erfahrung mit agiler Arbeitsweise
  • Netzwerk in der Gründungs-, Nachhaltigkeits- und/oder Sozialwirtschaftsszene
  • Theoretische und praktische Kompetenzen bei Innovationsprozessen und / oder
  • Gründung Methodenkenntnisse: Design Thinking, Lean Startup etc.
  • Spaß und Freude an der Zusammenarbeit in einem dynamischen und motivierten Team

Was wir bieten:

  • Mitarbeit in einem kleinen, innovativen Team mit flachen Hierarchien, das auf dem Weg zur selbstorganisierten Organisation ist
  • Aktives Arbeiten an aktuellen und spannenden gesellschaftlichen Themen
  • Eigenverantwortliches Handeln und viel Platz für eigene Ideen und eigenes Gestalten
  • Das schönste Großraumbüro in Freiburg (Kreativpark Lokhalle)
  • Versorge Dich zum Personalpreis mit Essen und Getränken während der Arbeitszeit im Café
  • Gehaltsrahmen: orientiert an TVöD Bund E10 Stufe 1

Bewirb Dich ab sofort – gerne mit Motivationsschreiben und Lebenslauf in einem pdf- Dokument – bei Jella Riesterer: jella@gruenhof.org (hier oder unter 0761- 76993430 sind auch alle Rückfragen gut aufgehoben).

Losgehen kann’s von uns aus frühestens ab Juli 2021. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf ein Jahr befristet, eine längerfristige Anstellung ist das Ziel. Wir suchen eine 60-80%-Kraft, also 24-32 Stunden pro Woche.

Unser Lab (das gleichzeitig unser Büro ist), ist leider (noch) nicht rollstuhlgerecht. Der Kreativpark Lokhalle ist aber zum Großteil barrierefrei.

Wir wünschen uns Vielfalt nicht nur bei den sozialen Projekten, die wir im Lab betreuen, sondern auch im Team. Menschen jeglichen Geschlechts, jeder Herkunft und jeden Alters sind herzlich willkommen, sich auf diese Stelle zu bewerben.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!